Helau 2024 - Fasching für die Unterstufe

i001

Bereits am unsinnigen Donnerstag fand die Faschingsparty der Unterstufe (5/6) an der Konrad-Adenauer-Realschule statt. Da am Freitag aufgrund der Narrenhochburg Waghäusel/Philippsburg/Wiesental/Kirrlach der Brückentagjoker gezogen wurde, konnte man am Donnerstag bereits in die Faschingsferien starten.

Weiterlesen …

Klassenausflug in das Staatliche Museum für Naturkunde in Karlsruhe

naturkunde5

Am 06. Februar 2024 begab sich die Klasse 5c der Konrad-Adenauer-Realschule auf einen aufregenden Ausflug ins Naturkundemuseum in Karlsruhe. Mit großer Vorfreude und Neugier betraten wir das Museum, bereit, eine Welt voller Wunder und Geheimnisse zu entdecken.

Weiterlesen …

In Klasse 5 ist Teambildung nicht wegzudenken. Die Kinder kommen aus verschiedenen Ortschaften und müssen sich erst eine Klassengemeinschaft erarbeiten. Klassenleiter- und Sportstunden helfen dabei natütlich. Damit es aber noch schneller vorangeht, bekommen unsere Klassen in der Blockwoche ebenfalls die zeitlichen Möglichkeiten, erlebnispädagische und kooperative Spiele auszuprobieren. Hier ein Versuch mit dem Fröbel-Turm der Klasse 5a:

5erteamb2

Weiterlesen …

Am Dienstag, 06.02.2023 fand der zweite Sporttag im Schuljahr statt. Diesmal hatten die neunten und zehnten Klassen die Ehre, sich untereinander messen zu müssen.

sport910 1

Hier die Ergebnisse des Tages. Glückwunsch an die Sieger!

  Basketball weiblich Bankball weiblich Basketball männlich Fußball männlich
Platz 1 10b 10a 10c 10a
Platz 2 9c1 9c 9c 9c
Platz 3 10a1 9a 10a 9a

 

Siegerfotos:

Weiterlesen …

Körperwelten Heidelbergkörperwelten klein

Am 05. Februar 2024 begann um 7:45 Uhr die "besondere Exkursion" der Klasse 8a der Konrad-Adenauer-Realschule Philippsburg: Ziel war die Körperweltenausstellung von Gunter v. Hagens in Heidelberg. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, faszinierende Einblicke in die menschliche Anatomie zu gewinnen. Die Theorie zu HKS und Funktionsweisen im menschlichen Körper hatten die Schüler bereits im ersten Halbjahr durchgenommen. Die ausgestellten Präparate zeigten plastinierte Körper in verschiedenen Positionen und Lebenssituationen und verdeutlichten eindrucksvoll die Komplexität des menschlichen Organismus. Von den Muskeln über das Skelett bis hin zu den inneren Organen – alles wurde detailreich präsentiert. Alle Exponate waren mit Erklärungen gut beschildert und meist auch ohne Glasscheibe zu betrachten.

Weiterlesen …

Gesundes Frühstück – fit in den Tag

fster3

Die 2. Blockwoche startete für die 5a in der Küche. Zusammen mit Frau Riffel besprachen die Schüler die Ernährungspyramide und lernten, wie wichtig und lecker ein gesundes Frühstück mit Vollkornbrot, Rohkost, Obst und Spiegelei sein kann.

Weiterlesen …

elterncafe

Sehr gut besucht war der Eltern-Schüler-Adventsnachmittag und somit sehr voll war es vergangenen Freitag im Obergeschoss und Musiksaal der Realschule.

Die 8d hatte zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Gillich und Unterstützung von Frau Lindemann und Frau Riffel die Bewirtung und die Bespaßung der Kinder übernommen. Es gab Kuchen, Waffeln, Kaffee und Punsch. Mit einem so großen Ansturm hatte allerdings niemand gerechnet und so reichte der Kaffee nicht.

Die Fünft- und Sechstklässler hatten in der Blockwoche oder im Fachunterricht kleine Vorträge eingeübt und ihre Zimmer weihnachtlich dekoriert. So gab es Gedichtvorträge, Lieder auf Englisch und Deutsch, Theateraufführungen und Weihnachtsliederraten und Mitsingen zu Ukuleledarbietungen.

Leider gab es auch auf Lehrerseite einen hohen Krankenstand, so dass nicht alle Hauptfachlehrer der jeweiligen Klassen anwesend sein konnten. Auch bei einigen Vorträgen musste spontan improvisiert werden. Trotzdem kam man ins Gespräch und tauschte sich aus. Insgesamt wurde der Nachmittag von Elternseite gut angenommen und die meisten Schüler hatten Spaß und freuten sich, ihre Schule zu zeigen.