Lernen auf Distanz - aber gemeinsam …
unsere digitale Plattform ‚Teams‘ macht ihrem Namen alle Ehre:

Gezwungenermaßen begab sich der KARS-Zoo von Philippsburg nach dem zweiten Lockdown ab 11.01.2021 wieder in das sogenannte Home-Schooling. Da tummeln sich in Teams Pandas, Lamas, Erdmännchen, Wombats, Füchse und sogar Vogelspinnen und erhalten ihren Unterricht virtuell.


Lehrer wie Schüler hatten im ersten Lockdown vor Ende vergangenen Schuljahres bereits viele Erfahrungen mit digitalem Lernen gesammelt, die nun wieder vertieft werden. Natürlich geht nichts über den Präsenzunterricht, denn persönlichen Kontakt über das Internet herzustellen, erfordert einiges an Umgewöhnung.

Und dennoch geben sich die Lehrkräfte alle Mühe den Fernunterricht sinnvoll zu gestalten und klassischen Unterricht online abzubilden. Da gibt es sogenannte Assignments, also Arbeitsaufträge, die an die Lehrer zurückgeschickt werden oder gar ganze Stunden im Videounterricht. Es werden Buchseiten per Bildschirm geteilt, Rechenschritte in Powerpointpräsentationen dargestellt, Lehrfilme angeschaut oder sogenannte Listenings zusammen angehört. Schüler erstellen mit Partnern eigene kleine Lernvideos oder bearbeiten in Gruppen verschiedene Arbeitsaufträge, zu deren Besprechung man sich dann zur Videokonferenz im Klassenkanal trifft. Die Technik macht’s möglich. Bei Rückfragen hilft der Chat, entweder direkt mit dem Lehrer bzw. Mitschüler oder im Fachkanal der einzelnen Klassen.


Es wird gelernt - auf beiden Seiten - denn hier gibt es nicht nur für Schüler, auch für Lehrer viel Neues zu bewältigen! So wird diese Zeit zu einer spannenden und bereichernden Herausforderung: Selbstorganisation und Teamarbeit werden von uns allen auch über die Ferne hinweg trainiert.
Doch eines bleibt zu bemängeln - der fehlende direkte persönliche Kontakt:

Denn vermissen tun wir sie schon, unsere Schäfchen … Pumas, Pinguine, Koalas, Äffchen …

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.