AGs

Arbeitsgemeinschaften sind ein wichtiger Bestandteil unseres Schullebens. Hier können Schülerinnen und Schüler unabhängig von Notengebung und Leistungsdruck ihre Talente und Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln. Arbeitsgemeinschaften stärken die Schulgemeinschaft, da sie jahrgangsübergreifend sind und den Zusammenhalt über Klassenstufen hinweg stärken.

Genau aus diesem Grund können im Schuljahr 2020/21 keine Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. Die Jahrgangsdurchmischung widerspräche dem Kohortenprinzip und würde die Infektionsgefahr erhöhen. Wir hoffen, dass diese Situation eine Ausnahme bleibt und wir schon bald wieder AGs eröffnen können.

Auf den folgenden Seiten gibt es Eindrücke von den normalerweise an unserer Schule laufenden Arbeitsgemeinschaften.

AGs der letzen Jahre - Fortsetzung folgt!
• Fußball-AG, Herr Gramlich, Klassen 5-7
• Junge Sanitäter, Frau Müller, Klassen 6-9
• Jugend trainiert für Olympia, Frau Warné
• Chor-AG, Herr Tropf, Klassen 6-8
• Mädchenfußball-AG, Frau Lindemann, Klasse 9, evtl. 8
• Brückenkurs Französisch, Frau Winter, Klasse 5
• Bewerbertraining, Herr Möller, Klassen 9 und 10 
• MatheGym - Vorbereitung weiterführende Schule, Klasse 10
• MathePlus10 - Prüfungsvorbereitung, Klasse 10
• mittwochs Gitarren-AG - Herr Stopar (extern gegen Gebühr) (5.-10. Klasse)