FIP ‚Äď Technikprojekt: Schie√üstand

In dem Technik-Projekt stecken etwa 50 Arbeitsstunden. Der Schie√üstand wiegt rund 35kg und wurde aus den Materialien Metall, Holz und Plexiglas gefertigt. Der Rahmen besteht aus einem ehemaligen Schwerlastregal und musste zu Hause zusammengeschwei√üt werden. Die Verkleidungsteile und die Grundplatte haben die Sch√ľler aus Holz gefertigt. Dem Schie√üstand haben sie dann durch das Abflammen der Au√üenplatten ein rustikales Aussehen gegeben. Die angebrachten Ziele sind auf einer Fahrradkette befestigt, die auf vier Fahrradritzel l√§uft und von einem Elektromotor aus einem Krankenbett angetrieben wird. Der aus Plexiglas bestehende Aufstellmechanismus stellt die Ziele automatisch nach einer Umrundung wieder auf. Fast alle Bauteile dieses Projektes hatten vorher eine andere Verwendung oder Funktion. Daher wurde mit diesem Projekt auch das Thema Recycling ber√ľcksichtigt.